Saisonabschluss im Tiroler Naturpark ReutteKöln - Weltmetropole am Rhein

24.OKTOBER  - 26. Oktober 2022

Zum Saisonabschluss haben wir in diesem Jahr die Naturparkregion Reutte, das Tor zu Tirol, ausgewählt. Die Region steht für gesunde Ursprünglichkeit, sowie spannende Natur- und Kulturerlebnisse am Fuße des Hochgebirges. Das Element Wasser spielt eine Hauptrolle. Neben dem Plansee oder dem Wildfluss Lech beheimatet die Region viele weitere Bergseen in Trinkwasserqualität. Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Programm und wir würden uns freuen, Sie zu dieser Reise begrüßen zu dürfen.

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 2 x 3-Gang Wahlmenü mit Salatbüffet
  • Kurtaxe
  • Führung und Eintritt im Bauernhofmuseum
  • Führungen in Reutte und Kempten
  • Fahrt mit dem Tannheimer Alpenexpress
  • Unterhaltungsabend
  • Reiserücktrittsversicherung

 

 

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer        € 340,--

im Einzelzimmer          € 440,--

1. Tag: Abfahrt 8.00 Uhr. Anreise über die Autobahn Ulm nach Illerbeuren ins Schwäbische Bauernhofmuseum. Mit mehr als 30 Gebäuden aus vier Jahrhunderten wird hier Vergangenes lebendig gemacht. Im weitläufigen Museumsgelände warten nicht nur eingerichtete Häuser und Höfe, sondern viel Interessantes zur Kulturgeschichte zwischen Allgäu und Ries. Weiterfahrt vorbei an Kempten und Füssen kommen Sie in Ihrem Übernachtungsort Reutte. Zimmerbezug im 4-Sternehotel zum Mohren. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Radio, Telefon, TV, Safe und Internetanschluss ausgestattet. Der Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad, Saunen und Dampfbad steht Ihnen während des Aufenthaltes kostenfrei zur Verfügung. Abendessen im Hotel.

 

 

 

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch den Ferienort Reutte. In der Fußgängerzone am Untermarkt befinden sich wunderschöne Häuser mit Fassadenmalerei und das Heimatmuseum Grünes Haus zeigt wechselnde Ausstellungen über den Markt Reutte. Danach Fahrt ins Tannheimer Tal, dem schönsten Hochtal Europas. Mit dem Tannheimer Alpenexpress gelangen Sie in 20 Minuten zum Vilsalpsee. Wanderlustige können den See umrunden oder nach Tannheim zurückwandern. Rechtzeitig sind Sie zum gemütlichen Abschlussabend im Hotel zurück.

 

 

 

3. Tag: Sie verlassen Reutte und fahren vorbei an Füssen nach Kempten. Bei einer Führung durch die 2.000-jährige Stadt erfahren Sie die wechselvolle Geschichte von den Anfängen in der Römerzeit, über das Mittelalter, bis hin zur heutigen lebendigen und modernen Metropole des Allgäus. Heimreise über die Autobahn.