Goldener Herbst im chiemgau

23. - 26. September 2021

Der Chiemgau, in dessen Mittelpunkt der drittgrößte See Deutschlands, der Chiemsee, liegt, zählt zu den beliebtesten Ferienregionen Bayerns. Hier finden Sie alles, was den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt: hübsche und verträumte Orte mit interessanten Sehenswürdigkeiten, Möglichkeiten zum Wassersport, Wandern, Radfahren, Bergsteigen und vieles mehr. Aber auch Kulinarik kommt bei dieser Reise keinesfalls zu kurz.

Leistungen:

 

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Frühstücksservice am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Wahlmenü
  • Führung Kaffeerösterei
  • Schifffahrt zur Insel Frauenchiemsee
  • Führung in der Abteikirche
  • Eintritt und Führung Chiemgau Arena
  • Berg- und Talfahrt mit der Wendelstein-Zahnradbahn
  • Stadtführung Augsburg
  • Reiserücktrittsversicherun


Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer    € 610,–
im Einzelzimmer      € 660,–

 

1. Tag: Abfahrt 7.30 Uhr. Anreise über Ulm - München nach Irschenberg zur Kaffeerösterei Dinzler. Beim geführten Rundgang durch die Rösterei, erleben Sie Kaffee mit allen Sinnen. Die Filmvorführung „Kaffee ist unser Leben“ über Anbau, Verarbeitung und die Firmengeschichte beendet den Rundgang. Weiterfahrt nach Obing am See. Abendessen und Übernachtung in 3-Sterne-Hotel Seeblick. Die gemütlichen Zimmer sind mit Dusche/WC, Radio, Telefon und TV ausgestattet.

 

 

 

2. Tag: Mit dem Schiff geht es heute Vormittag zur Insel Frauenchiemsee. Sie besichtigen dieses Kleinod im See im Rahmen einer Führung. Seit über 1000 Jahren leben im Kloster Benediktinerinnen, die u. a. wohlschmeckende Liköre und Marzipan herstellen. Zurück an Land fahren Sie zur Mittagspause nach Ruhpolding zur Windbeutelgräfin. In dem historischen Bauernhauskaffee können Sie außer herzhaften regionalen Gerichten, Windbeutel in 13 verschiedenen Varianten auswählen.

 

Danach besuchen Sie die Chiemgau Arena. Sie ist das sportliche Herzstück Ruhpoldings und eine der modernsten Wintersport-Arenen der Welt. Bei der Führung erhalten Sie nicht nur interessante Einblicke in die Welt des Biathlons und Zugang zu den Athletenbereichen, sondern erfahren auch Wissenswertes über den Betrieb der Chiemgau Arena, die ganzjährig international als Trainings- und Wettkampfstätte genutzt wird. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

 

 

 

3. Tag: Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zur Talstation der Wendelstein-Zahnradbahn. Schon seit über 100 Jahren bringt die Bahn auf bequeme Art und Weise Gäste auf den 1838 m hohen Wendelstein. Dabei fährt der Zug über 8 Galerien, 7 Tunnel und 12 Brücken und überwindet dabei 1270 Höhenmeter. Oben angekommen erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Schlierseer Berge. Ferner finden Sie dort Deutschlands höchstgelegene Kirche, eine Sternwarte und ausgezeichnete Gastronomie. Ein bequemer Weg führt hinauf zum Gipfelkreuz. Nach der Talfahrt zurück nach Obing.

 

 

 

4. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie Obing und fahren in die Fuggerstadt Augsburg. 2000 Jahre Stadtgeschichte erleben Sie beim Spaziergang durch die Handwerkeraltstadt, die Paläste der Maximilianstraße und durch die älteste Sozialsiedlung der Welt, die Fuggerei. Nach der Mittagspause Heimfahrt über die Autobahn.