Für Naturliebhaber und romantische Seelen – erleben Sie den Charme und Genuss in Bayern. „Leinen los“ auf dem Ammersee und ein Abstecher auf den Heiligen Berg

Montag, 17. Juni 2019 - Abfahrt 08.30 Uhr

Termin 17.6.2019 leider

--> Zusatztermin 19.06.2019


Die Fahrt führt Sie über die Autobahn Richtung Ulm und Augsburg nach Ecknach. Im Gasthaus Gutmann werden Sie zu einem leckeren Spargelmenü erwartet.  Genießen Sie frischen Stangenspargel mit gebackenem Schnitzel, Sauce Hollandaise und Kartoffeln. Auf der anschließenden Weiterfahrt erreichen Sie die Bayrischen Alpen mit dem drittgrößten See in Bayern, dem Ammersee. In den letzten Jahren hat die Schifffahrt Ammersee vier neue Dampfer in Dienst gestellt. Stilgebend waren für alle Schiffe die 1920er und 1930er Jahre. Besonders beliebt sind dabei die beiden Raddampfer HERRSCHING und DIESSEN. Ihre Schaufelräder platschen beruhigend in das tiefblaue Wasser, während die Wellen um die Wette tanzen. Die Weite und Schönheit des Sees entführt den Blick in die Ferne hinüber zur Zugspitze ganz im Süden des Sees. An der Anlegestelle in Herrsching erwartet Sie der Bus, und bringt Sie zum Bräustüberl auf dem Heiligen Berg. Kehren Sie im Kloster Andechs noch zum Abschluss Ihres Reisetages zu einer Brotzeit ein und genießen das frisch gezapfte süffige Andechser Klosterbier. Gegen 17.30 Uhr erfolgt die Heimreise zu Ihrem Zustieg.

 

 

Preis pro Person € 64,-

 

LEISTUNGEN

  • Busfahrt
  • Spargelmenü
  • Schifffahrt Ammersee
  • Reisebegleitung